Aus der Gemeinde

Personalausweis und eID-Karte

Haben Sie Ihren PIN-Brief mit dem Sperrkennwort, PIN und
PUK verlegt? Fällt Ihnen die eigene, festgelegte PIN nicht
mehr ein? Möchten Sie die Online-Funktion aktivieren?
Mithilfe des PIN-Rücksetzungs- und Aktivierungsdienstes können
Sie, als Inhaber/innen eines Personalausweises oder einer eIDKarte
die PIN ihres Online-Ausweises selbst zurücksetzen und
einen neuen PIN-Brief bestellen. Eine Meldeanschrift in Deutschland
ist hierfür Voraussetzung.

Auf der Internetseite www.pin-ruecksetzbrief-bestellen.de können
Sie einen entsprechenden PIN-Rücksetzbrief beantragen.
Dieser wird auf dem Postweg an die im Chip des Personalausweises
oder der eID-Karte gespeicherte Meldeadresse in Deutschland
zugestellt.
Mithilfe der Online-Ausweisfunktion können Sie sich sicher und
bequem bei Unternehmen und Behörden online ausweisen.
Weitere Informationen u. a. über diese Online-Ausweisfunktion
erhalten Sie auf der Homepage www.personalausweisportal.de.
Den Link für die Anforderung des PIN-Rücksetzungsbriefes finden
Sie auf unserer Homepage.