Seite drucken
Gemeinde Rosengarten (Druckversion)

Klima-Bündnis

Klima-Bündnis in Rosengarten

Rapsfeld

Als erste Gemeinde im Landkreis Schwäbisch Hall ist Rosengarten 1992 dem Klimabündnis beigetreten. Die Zielsetzungen vom Klimabündnis prägen seither alle kommunalpolitischen Entscheidungen. Das Klima-Bündnis ist ein Zusammenschluss europäischer Städte und Gemeinden, die eine Partnerschaft mit indigenen Völkern der Regenwälder eingegangen sind. Die Partner in diesem weltumspannenden Bündnis verbindet die gemeinsame Sorge um das Klima. Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, setzt das Bündnis auf Vielfalt und Engagement auf lokaler Ebene. Die Initiative versteht sich als Teil der Bemühungen und nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit zwischen Nord und Süd.

Das Klimabündnis will den Erhalt des globalen Klimas erhalten. Dazu gehören die Verringerung der Klima schädigenden Emissionen auf ein nachhaltiges Niveau in den Industrieländern im Norden und der Schutz der Regenwälder im Süden des Planeten. Partnerschaft mit den indigenen Völkern bedeutet, dass diese in ihren Zielen und unterstützt werden, ihre grundlegenden Rechte als Völker erlangen und in ihrer natürlichen Umwelt nach eigenen Entwicklungsvorstellungen leben und wirtschaften können.

http://www.rosengarten.de/index.php?id=64