Gemeinde Rosengarten

Seitenbereiche

 

Volltextsuche

 
Navigation

Freibad Rieden

Wasserspaß mitten im Naturpark

Freibad Rieden

Die Gemeinde Rosengarten unterhält im Ortsteil Rieden ein idyllisch gelegenes Freibad das seit 2006 von den Stadtwerken Schwäbisch Hall betrieben wird. Das Bad hat eine Länge von 33 m und 13 m Breite und ist eines der ältesten Bäder in der ganzen Region, da es bereits 1937 erbaut wurde. Weit und breit gab es in den 30iger Jahren kein so schönes und fortschrittliches Bad wie in Rieden und die Badegäste kamen von überall her. Das Freibad ist auch nach fast 70 Jahren noch sehr beliebt wie die Besucherzahlen belegen. Bauherr und Stifter Ludwig Bauer, 1880 in Rieden geboren, machte in Stuttgart Karriere als Ingenieur einer eigenen Baufirma. 

Das Freibad wurde von der Gemeinde regelmäßig modernisiert (Badewasseraufbereitungsanlage, Umkleideräume, Kiosk) und wird damit auch den heutigen Ansprüchen und unserem Slogan "Wasserspaß mitten im Naturpark" gerecht. Vor der Badesaison 2000 wurde eine Solaranlage zur Beheizung des Badewassers auf dem Dach des Umkleidegebäudes installiert. Seit 2006 übernehmen die Stadtwerke Schwäbisch Hall den Betrieb des Freibades und investierten 1 Million Euro in dessen Sanierung.

Im Rahmen einer Kooperation beteiligt sich die Gemeinde Rosengarten am jährlichen Abmangel. Dadurch wird der Erhalt des Freibades gesichert.

Kontakt
Freibad Rieden
Bademeister: Sebastian Zügel
Fon: 0791 59122
Kioskpächter: Gastroabteilung Schenkenseebad

Gemeinde Rosengarten
Fon: 0791 95017-0

Öffnungszeiten

Nach Monat

Mai

13:00 Uhr bis 19.00 Uhr

In den Pfingstferien einschl. Pfingstwochenende Sa/So/Mo

10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Juni, Juli, August, September

13:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag und in den Ferien (Pfingstferien/Sommerferien)

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Schlechtwetterregelung:

Bei angesagten Höchst-Temperaturen-Prognose SWR 3 Wetter.de (7.00 Uhr) – von max. 20°C im Schatten ist das Freibad von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Letzter Einlass ist 30 Minuten vor Schließung.

Preise

Im Detail

Tageskarte Ermäßigte und Jugendliche bis 18 Jahre

2,00 Euro

Tageskarte Erwachsene

3,10 Euro

Abendkarte

2,00 Euro

10er-Karte Ermäßigte und Jugendliche bis 18 Jahre

17,60 Euro

10er-Karte Erwachsene

27,50 Euro

Saison Chip Karte Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ohne Hauptkarte eines Elternteils

33,00 Euro

Saison Chip Karte Erwachsene (Hauptkarte)

Grundpreis 44,00 Euro

Saison Chip Karte Ehepartner / Lebensgefährte

Aufpreis 22,00 Euro

Saison Chip Karte Kinder* ab 3 Jahren und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Aufpreis 11,00 Euro

Schüler, Studenten, Azubis von 18-21 Jahre

Aufpreis 16,50 Euro

*mit mindestens einem Elternteil. Alle Kinder erhalten eine Chipkarte.

Kinder bis zum Alter von 3 Jahren haben freien Eintritt (nur mit Aufsichtsperson) 

Im Bürgerbüro im Rathaus Rosengarten können Anträge auf Neuausstellung einer Jahreskarte gestellt werden. Ein Passfoto ist erforderlich. Bisherige Jahreskarteninhaber werden automatisch angeschrieben. Infotelefon 0791/95017-11 und bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall GmbH. Zum Kartenantrag bitte ein Foto beifügen.

Die Saison Chip-Karten sind personalisiert, nicht übertragbar, zur langfristigen Verwendung bestimmt und in jeder weiteren Saison nach Zahlung der aktuellen Saison-Karten-Preise wieder einsetzbar. 

Betreiber: Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, Tel. 0791/401-280

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Rosengarten
Hauptstraße39
74538 Rosengarten
Fon: 0791 95017-0
Fax: 0791 95017-27
E-Mail schreiben

Rosengarten erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Terminkalender stets auf dem neuesten Stand.

Zum "Terminkalender"